Mehrwertsteuer-Rückerstattung

Voraussetzungen für eine Rückerstattung für Einkäufe in der GS-Parts Filiale

Die Mehrwertsteuerrückerstattung ist generell nur möglich für Bürger aus Nicht-EU-Ländern.
Von der Steuerbefreiung ausgeschlossen sind Waren, die zur Ausrüstung oder Versorgung eines privaten Beförderungsmittels (z.B. Motorrad, Pkw, Kombiwagen, Sportboot, Segelyacht, Flugzeug) dienen.

Bei den betroffenen Waren handelt es sich sowohl um Kraftfahrzeugteile, die mit dem Fahrzeug fest verbunden werden (z.B. Gepäckträger, Verkleidungsteile, Ersatzteile, Sturzpads usw.), als auch um solche, die als bewegliche Teile zur Ausrüstung des Fahrzeugs gehören, z.B. Abschleppseil, Reservereifen, Verbandkasten.

Auch Waren zur Versorgung eines Fahrzeugs (z.B. Batteriesäure, Reiniger usw.) fallen nicht unter die Steuerbefreiung für Ausfuhrlieferungen im nichtkommerziellen Reiseverkehr.